Menü

EISZEIT-UPDATE | diy

Es gibt gute Neuigkeiten für alle, die in diesen Tagen eine kreative Abkühlung brauchen: Die sensationelle Eiswürfeltechnik funktioniert auch mit "normaler" Textilfarbe aus dem Drogeriemarkt. Und das Beste: Man muss keine 24 Stunden auf das Ergebnis warten. Weil aber jede Farbe anders ist, gibt es von mir noch ein paar Tipps zur Verwendung.

RUNDE ECKE | diy

Gibt es eigentlich eine Green Card für den Baumarkt? Ich würde mich jedenfalls sofort für einen unbefristeten Aufenthalt anmelden wollen. Vielleicht liegt das daran, dass meine Bastelideen meistens beim Material beginnen und ich deshalb gerne durch die Gänge flaniere – Inspiration durch Angebot.

SHOP THE BLOG | inspiration

Wer aus seiner Wohnung ein bildschœnes Zuhause machen möchte, der fndet dafür ab sofort die passenden Accessoires in meinem kleinen DaWanda-Shop. Zu entdecken gibt es liebevoll angefertigte Einzelstücke. Meistens geradlinig und schlicht, aber immer ganz nach meinem Geschmack. Besonderes Highlight: Schalen, Körbe und Taschen aus Baumwollseil.

WARME ERFRISCHUNG | tipp

Wenn es heiß ist, einfach mal einen schönen warmen Tee trinken. Klingt komisch, machen die Marokkaner aber auch. Und die kennen sich mit Temperaturen schließlich aus! Für eine warme Erfrischung einfach ein paar Stängel Minze abwaschen. Kurz zwischen den Händen reiben, damit die ätherischen Öle freigesetzt werden. Dann das Ganze mit heißem Wasser übergießen und zehn Minuten ziehen lassen.

KAPPENSTREICH | inspiration

Wenn man nichts zu sagen hat, einfach mal die Klappe halten. Finde ich auch! Deshalb schreibe ich heute gar nicht viel, außer: Hier ist eine weitere Idee für den Gardinen-Kerzenständer. Ein schlichter schwarzer Untersetzer, drauf die Kappe und schon gibt es ein gänzlich neues Design. So geht Sparen auf die angenehme Art! Apropos Sparen....der Rest ist Schweigen.